Angebote zu "Brandenburg" (59 Treffer)

Topographische Freizeitkarte Brandenburg Naturp...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Naturpark Uckermärkische Seen befindet sich im Norden des Landes Brandenburg und wird auf zwei Freizeitkarten der LGB im Maßstab 1 : 50 000 vollständig dargestellt. Die Karte ´´Naturpark Uckermärkische Seen West´´ bildet dabei den größeren Teil dieses Gebietes ab und zeigt auch weite Teile des Naturparks Feldberger Seenlandschaft. Mit den Orten Lychen, Fürstenberg/Havel, Himmelpfort, Templin, Gransee und Zehdenick sind auf der ´´West-Karte´´ einige besonders sehenswerte Orte dargestellt, von Templin und Zehdenick gibt es auf der Kartenrückseite zudem Stadtpläne. Im Detail findet der Nutzer viele verborgene Geheimtipps, wie z. B. das Weihnachtspostamt in Himmelpfort oder das ´´Kirchlein im Grünen´´ in Alt-Placht. Auf der in der Karte eingetragenen Fahrrad-Draisinen-Strecke kann man von Fürstenberg/Havel über Lychen bis Templin und zurück fahren. Die Freizeitkarte ´´Naturpark Uckermärkische Seen Ost / Uckerseen´´ bildet mit etwa 5 cm Überlappungsbereich den Anschluss an die ´´West-Karte´´ und zeigt neben dem östlichen Teil des Naturparks das Gebiet um die Uckerseen und die Kreisstadt Prenzlau bis nach Angermünde. Auf dieser Karte sind z. B. auch die Orte Boitzenburg und Kröchlendorff mit ihren sehenswerten Schlössern dargestellt. Von Prenzlau befindet sich auf der Rückseite ein Stadtplan. Die Rückseite der Karte hält neben den Stadtplänen einige Informationen über die Naturparks und die dargestellte Region, ausgewählte Wanderempfehlungen und einen Nahverkehrsplan bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Uckermark
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Uckermark nimmt den gesamten Nordosten des Landes Brandenburg ein, umschlossen von Mecklenburg, Vorpommern, der Oder, Barnim und dem Ruppiner Land. Das hügelige Relief wurde während der letzten Eiszeit gestaltet, und das so fantasievoll wie kaum anderswo in der Mark. Über dreihundert Seen, ausgedehnte Wälder, aber auch Wiesen und Moore verhelfen der Uckermark, was die naturräumliche Ausstattung anbelangt, zu einer herausgehobenen Stellung in Deutschland. Sechzig Prozent der Region wurden von der brandenburgischen Landesregierung unter Schutz gestellt. Dazu zählen der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Uckermark
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mark Brandenburg Heft Nr. 109 Die Uckermark Die Uckermark verdankt ihren Namen der Ucker, einem kleinen Fluss, der südlich von Prenzlau entspringt, durch die Uckerseen fließend nach ca. 50 Kilometern die Grenze zu Vorpommern erreicht und dort als Uecker in Ueckermünde das Stettiner Haff erreicht. Der andere Teil des Namens ist politisch-geographischen Ursprungs und bezieht sich auf die Tatsache, dass die Uckermark im Mittelalter lange Grenz-land (»Mark«) gegen die Slawen war. Seit Mitte des 13. Jahr-hunderts gehört die Uckermark zu Brandenburg. Sie er-streckt sich an einigen Stellen über die Grenzen des heutigen gleichnamigen Landkreises hinaus in die Landkreise Barnim und Oberhavel, die Stadt Strasburg (Uckermark) gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. In all ihren Teilen ist die Ucker-mark ein landschaftliches Juwel, das sich am besten durch eine historische Entdeckungsreise erkunden läßt. Inhalt: Die ur- und frühgeschichtliche Besiedlung der Uckermark Matthias Schulz Die Eroberung Nordbrandenburgs Uwe Michas Die Uckermark im Dreißigjährigen Krieg Jürgen Theil Die Uckermark vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Kapitulation 1945 Kerrin Gräfin von Schwerin Mittelalterliche Dorfkirchen in der Uckermark Bernd Janowski Schlösser und Herrenhäuser in der Uckermark Sibylle Badstübner-Gröger Weit verzweigt in der Uckermark - die Arnims Edgar Meyer-Karutz Tabak - das Gold der Uckermark Edgar Meyer-Karutz ISBN 978-3-910134-84-3

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Uckermark
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsuchtsort Uckermark - Bildband über eine der schönsten Landschaften Deutschlands In der Uckermark mit ihrer sanft gewellten Landschaft und den endlosen Feldern kann der Blick weit schweifen und der Geist entspannen. Nicht nur bei stadtmüden Berlinern hat sich die Region im Nordosten Brandenburgs in jüngster Zeit als Erholungsort etabliert. Doch neben klaren Seen und stillen Wäldern hat die Uckermark auch Anderes zu bieten: Die Marienkirche von Prenzlau, die komplett erhaltene mittelalterliche Stadtmauer Templins, der mächtige Wehrturm in Stolpe und natürlich das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin sind nur einige interessante Ausflugsziele. Der Bildband macht mit bestechenden Fotos und informativen Texten Lust, die historischen Spuren in der Uckermark zu entdecken und die herrliche Landschaft zu genießen. (deutsch/englisch/polnisch)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Uckermark
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwunschene Landschaften, stille Seen, tiefdunkle Wälder, kleine Dörfchen - nur gut eine Autostunde vom Trubel der Hauptstadt Berlin entfernt wartet eine faszinierende Region darauf entdeckt zu werden. Die Uckermark ist eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands - ideal zum Entspannen, ideal zum Wandern. Der Rother Wanderführer ´´Uckermark´´ stellt mit 46 Touren die schönsten Ecken dieser eher unbekannten märkischen Landschaft vor. Auf verträumten Wegen führt dieser Wanderführer in die friedvollen Gegenden von Angermünde über die Schorfheide bis Lychen. Es geht durch die Uckermärkische Seenlandschaft bis Prenzlau und weiter bis zum Nationalpark Unteres Odertal. Kleine Abstecher führen in die grenznahen Gebiete Polens. Die flache Topografie der Uckermark und die herrlichen Wege machen sie zum idealen Gebiet für Genusswanderer. Dank der geringen Bevölkerungsdichte sind weite Landstriche fast unberührt geblieben und bieten einer reichen Fauna und Flora eine Heimat. Hier brütenFischadler, leben Biber und Sumpfschildkröten, hier gibt es jahrhundertealten Eichen, Moorgebiete und über 200 Seen. Zu jeder Tour gibt es eine genaue Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Streckenprofil - ideal für die Planung und Durchführung. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Ausgangspunkte sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Autor Gunnar Strunz erweist sich als sachkundiger Begleiter für die Uckermark. Seine Tourenzusammenstellung zeigt die landschaftlich reizvollsten Wege, streift aber auch immer wieder die Spuren der Vergangenheit der kulturhistorisch bedeutenden Region in Brandenburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Historisches Ortslexikon für Brandenburg, Teil ...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VorwortEinleitungSiglenverzeichnisHistorisches Ortslexikon Uckermark, Buchstaben A bis LQuellen und LiteraturRegister der mittelalterlichen WüstungenÜbersichtskarte Uckermark680 Seiten, Reprint, Faksimile, sorgfältig manuell digitalisiert mit einem professionellem Buchscanner, 600 dpi bitonal, Seiten ausgerichtet, entfleckt und beschnitten, Softcover, Karte der Uckermark.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Uckermark. Ein Wegbegleiter
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Irgendwann wandert jeder mal los. Uns hat die Wanderlust in die Uckermark geführt, und wir müssen sagen: Wir hätten es nicht schöner treffen können. Der nordöstlichste Landstrich Brandenburgs bietet berauschend schöne Landschaften, überraschende Ursprünglich- keiten und jede Menge Geschichte. Der Reiseführer folgt dem Märkischen Landweg und vermittelt die Hintergründe zu interessanten Sehens- und Denkwürdigkeiten an dem mehr als 200 Kilometer langen Wanderweg. Er führt durch den Naturpark Uckermärkische Seen, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und den Nationalpark Unteres Odertal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Uckermark als Buch von Lieselott Enders
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Uckermark:Veröffentlichungen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs. 2., Aufl. Lieselott Enders

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Brandenburg
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Land Brandenburg mit seinen traumhaft schönen, wald- und gewässerreichen Naturlandschaften und den vielen Kulturgütern hat sich zum Radfahrerland erster Güte entwickelt. Auf hervorragend ausgebauten Radwegen können Sie sich auf Entdeckungsreise in abgelegene Naturparks, durch historische Stadtkerne, zu Schlössern, Gärten, Burgen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten begeben. Die in diesem Buch beschriebenen Radtouren führen unter anderem in den Spreewald, das Oderbruch, die Uckermark, das Ruppiner Land, das Havelland, den Fläming, die Lausitz und die Prignitz. Sie sind eine Zusammenstellung der beliebtesten und schönsten Routen des Landes, die Crème de la Crème für Radfahrer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot