Angebote zu "Erwin" (6 Treffer)

Chronik der Stadt Strasburg (Uckermark) als Buc...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Chronik der Stadt Strasburg (Uckermark):2. Auflage Erwin Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Uckermark. Zur Geschichte einer deutschen L...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Chronik der Stadt Strasburg (Uckermark)
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Chronik der Stadt Strasburg (Uckermark)´´ erschien aus Anlass des 750-jährigen Stadtjubiläums Strasburgs und versteht sich als Beitrag zur Aufhellung bekannter wie unbekannter Details der facettenreichen Geschichte der einzigen uckermärkischen Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Anhand ausgewählter Schriftquellen wird vom Werden der Stadt in pommerscher Zeit, vom mehrfachen Wechsel der Herren, vom Leben der Stadt unter den Kurfürsten, vom Aufblühen Strasburgs nach der Zuwanderung von Hugenotten ebenso berichtet wie vom städtischen Geschehen unter den Preußenkönigen, unter den Reichskanzlern, im Dritten Reich und vom Zusammenbruch. Um den Bogen bis zur Gegenwart zu spannen, wurden der schwere Weg vom Ich zum Wir in ein neues Stadtwesen, aber auch Strasburgs Bedeutung als Kreisstadt oder die Wende im letzten Jahrzehnt nicht ausgespart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die rote Feuerkugel als Buch von Erwin Schulz
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die rote Feuerkugel:Sagen aus der Uckermark Erwin Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die rote Feuerkugel
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatbezogene Sagen mit ihrem eigenen Reiz, geschöpft und ausgewählt aus dem reichen Überlieferungsschatz einer Zeit, die Jahrhunderte zurückliegt, werden noch heute gern gelesen oder vorgetragen, gerade im lichtärmeren Jahreslauf. Dem Zauber der hier vorgestellten Sagen und Geschichten aus der großräumigen Uckermark kann sich wohl kaum einer entziehen. Von einer Feuerkugel über Kummerow, der Titelsage, bis hin zur Geschichte von einem überlisteten Teufel bei Seehausen spannt sich die ortsbezogene Auswahl von über 70 Sagen, die sich wie auf einer Perlenkette gleichsam als kostbare Kleinodien aus dem Fundus uckermärkischer Sagen in diesem Büchlein aufreihen. Hier wurde bewusst ausgewählt, den überlieferten Quellen nachgespürt, gelegentlich gefälliger erzählt, mit der unnachahmlichen lebendigen deutschen Sprache, deren Wesensart es zu erhalten, ja zu fördern gilt. Das sind wir uns, unseren Altvorderen und nachfolgenden Generationen mehr als schuldig. ´´Ein Buch soll uns belehren, das ist seine Pflicht, aber ein Buch soll uns vor allem auch unterhalten, das ist seine g r ö ß e r e Pflicht.´´ (Theodor Fontane, Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Bd. 7, S. 390).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Rühr mein Herz, o sprich mit mir 2020 - Literar...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rühr mein Herz, o sprich mit mir 2020 -Mit Naturlyrik und Prosa von Eva und Erwin Strittmatter -Mit 12 poetischen Naturfotografien -Brillanter Bilderdruck auf hochwertigem Papier -Format 34,5 x 40 cm -Stabile Spiralbindung mit einem Aufhänger Dieser DUMONT Kalender im Format 34,5 x 40 cm ist Fotokunstkalender und literarischer Kalender in einem. Ausgesuchte Natur- sowie Liebeslyrik und Prosatexte des bedeutenden Autorenpaares Eva und Erwin Strittmatter werden kombiniert mit stimmungsvoller Landschafts- und Naturfotografie. Beide Autoren waren ihrer uckermärkischen Heimat zeitlebens eng verbunden und verarbeiteten ihr Naturerleben und -empfinden in ihrem umfangreichen literarischen Werk: Eva Strittmatter wurde 1939 in Neuruppin geboren. Sie studierte 1947 bis 1951 Germanistik in Berlin. 1951 bis 1953 Mitarbeiterin beim Deutschen Schriftstellerverband, seit 1954 freie Schriftstellerin. Sie veröffentlichte Kritiken, Kinderbücher, Gedichte, Prosa. Lebt in Berlin und Schulzenhof. Erwin Strittmatter wurde 1921 in Spremberg als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern geboren. Er arbeitete als Bäckergeselle, Kellner, Chauffeur, Tierwärter und Hilfsarbeiter. Im Zweiten Weltkrieg Soldat, desertierte er gegen Ende des Krieges. Ab 1945 arbeitete er erneut als Bäcker, war daneben Volkskorrespondent einer Zeitung und seit 1947 Amtsvorsteher in sieben Gemeinden, später Zeitungsredakteur in Senftenberg. Seit 1954 arbeitete er als freier Schriftsteller in Berlin und Schulzenhof. Er starb am 31. Januar 1994. Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist ´´Made in Germany´´. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem DUMONT Kalender steckt viel Liebe zum Detail und langjährige Erfahrung. Wir freuen uns, dass Sie DUMONT vertrauen und unsere Kalender Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen. Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot