Ihr Uckermark Immobilien Shop

Rother Wanderführer Uckermark
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwunschene Landschaften, stille Seen, tiefdunkle Wälder, kleine Dörfchen - nur gut eine Autostunde vom Trubel der Hauptstadt Berlin entfernt wartet eine faszinierende Region darauf entdeckt zu werden. Die Uckermark ist eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands - ideal zum Entspannen, ideal zum Wandern. Der Rother Wanderführer "Uckermark" stellt mit 46 Touren die schönsten Ecken dieser eher unbekannten märkischen Landschaft vor.Auf verträumten Wegen führt dieser Wanderführer in die friedvollen Gegenden von Angermünde über die Schorfheide bis Lychen. Es geht durch die Uckermärkische Seenlandschaft bis Prenzlau und weiter bis zum Nationalpark Unteres Odertal. Kleine Abstecher führen in die grenznahen Gebiete Polens. Die flache Topografie der Uckermark und die herrlichen Wege machen sie zum idealen Gebiet für Genusswanderer. Dank der geringen Bevölkerungsdichte sind weite Landstriche fast unberührt geblieben und bieten einer reichen Fauna und Flora eine Heimat. Hier brüten Fischadler, leben Biber und Sumpfschildkröten, hier gibt es jahrhundertealten Eichen, Moorgebiete und über 200 Seen.Zu jeder Tour gibt es eine genaue Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Streckenprofil - ideal für die Planung und Durchführung. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Ausgangspunkte sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.Autor Gunnar Strunz erweist sich als sachkundiger Begleiter für die Uckermark. Seine Tourenzusammenstellung zeigt die landschaftlich reizvollsten Wege, streift aber auch immer wieder die Spuren der Vergangenheit der kulturhistorisch bedeutenden Region in Brandenburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Templin, Perle der Uck...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Templin, Perle der Uck A3 quer, Titelzusatz: Einblicke in die mittelalterliche Altstadt Templin (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Mellentin Andreas, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Uckermark // Stadtmauer // Mittelalter // Reise // Marien // Magdalenen // Kirche // Seen // Wälder // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Templin, Perle der Uc...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Templin, Perle der Uck A5 quer, Titelzusatz: Einblicke in die mittelalterliche Altstadt Templin (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Mellentin Andreas, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Uckermark // Stadtmauer // Mittelalter // Reise // Marien // Magdalenen // Kirche // Seen // Wälder // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Uckermark - Zyprische Schleifennadel
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1929, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Uckermark - Zyprische Schleifennadel, Auflage: Reprint 2019, Redaktion: Ebert, Max, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alte Welt, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 744, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1241 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
ADFC-Regionalkarte Uckermark, 1:75.000, reiß- u...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ADFC-Regionalkarte Uckermark, mit dem Drahtesel auf Entdeckungstourmit Tagestouren-Vorschlägen, 1:75.000, reiß- und wetterfest, GPS-Tracks Download

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das sog. Hugenottenhaus in Hammelspring /Uckermark
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einwanderung der Réfugiés im ausgehenden 17. Jh. bildet einen Höhepunkt in der Kolonisationsgeschichte Brandenburgs. Die Auswirkungen sind nachhaltig und noch heute erlebbar: Übliche Redewendungen, wie z. B. die Boulette oder der Muckefuck, haben ihren Platz im deutschen Sprachgebrauch gefunden. Zahlreiche Bauwerke, für Hugenotten errichtet, prägen unser Stadtbild. Wie jedoch sieht es in den Dörfern aus? Lässt sich auch hier die Peuplierungspolitik des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm und seiner Nachfolger ablesen? Gibt es auf dem Lande architektonische Zeitzeugen, an denen sich eventuell eine Einflussnahme der französisch-reformierten Glaubensflüchtlinge auf die Bauweise des Hauses ablesen lässt? Auf Grundlage einer umfassenden Bau- und Hausforschung am sog. Hugenottenhaus in Hammelspring, Uckermark, versucht die Autorin Martina Reichelt, Antworten zu geben. Im Vergleich mit anderen Hugenottenhäusern gelingt ihr der Spagat zwischen typologischer Zuordnung des Fachwerkhauses in die Hauslandschaft der Region und der Feststellung der historischen Entwicklung im Allgemeinen sowie der Bewohner im Besonderen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Uckermark (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Volker Koepp nimmt uns in seinem Dokumentarfilm 'Uckermark - Leben auf dem Lande' mit in die Uckermark, jenen so dünn besiedelten Landstrich nördlich von Berlin. Wie auf einer Bühne versammelt der...

Anbieter: Video Buster
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Windenergie versus Tourismus - ein Widerspruch?
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Förderprogramme für erneuerbare Energien legten in Deutschland ab Anfang der 90er Jahre den Grundstein für die rasante Entwicklung der Windenergienutzung. Waren es zunächst die Küstenregionen, entdeckte man hierfür bald das Binnenland und damit die Uckermark, die in Folge zu einem Zentrum der Flächenplanung zur Windkraftnutzung im Land Brandenburg wurde. Trotz positiver Argumente für die Windkraft wurde auch Kritik insbesondere wegen der negativen Auswirkungen von Windenergieanlagen auf das Landschaftsbild, dem wichtigsten Kapital des Tourismus, laut. Die Autorin hinterfragt exemplarisch die Positionen jener lokalen Windenergiegegner, touristischen Akteure sowie Naturschützer und ebenso das Vorgehen der Betreiber und deren Möglichkeiten zur Akzeptanzverbesserung der Windenergienutzung in touristischen Gebieten wie der Uckermark. Die empirische Befragung der Besucher der Uckermark untersucht, ob die Bedenken in Bezug auf negative Folgen für den Tourismus gerechtfertigt sind und dient der Versachlichung eines emotionsgeladenen Themas in Zeiten knapper Energieressourcen. Diese Arbeit ist für Leser wie Regionalplaner, Naturschützer und Tourismusakteure von hohem Interesse.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Bergverlag Rother - Uckermark - Wanderführer 1....
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderführer mit Genusswanderungen in der Uckermark - Weitere Top-Angebote von Bergverlag Rother im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Schubert, Beate: Die Uckermark
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Uckermark, Titelzusatz: Brandenburg Der Norden, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Schubert, Beate, Illustrator: Streiter, Bernd, Verlag: Pro Line Concept-Verlag // Schubert, Rdiger, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brandenburg // Land // Reiseführer // Wanderführer // Uckermark, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 192, Abbildungen: 400 Farbfotos/ Karten mit Wander- und Radrouten, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Uckermark (RK-BRA02)
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Nordosten der Mark Brandenburg, nicht weit von Berlin entfernt und doch ganz weit weg vom hektischen Großstadtleben, liegt einer der größten Landkreise Deutschlands - die Uckermark. Ihr Gesicht verdankt die Uckermark riesigen Gletschern, die sich während der letzten Eiszeit vor rund 15.000 Jahren über das Land wälzten. Sanfte Hügel, gewaltige Findlinge, dichte Wälder und weite Offenlandschaften, über 500 Seen prägen die ursprüngliche Landschaft. Großstein- und Hügelgräber, Felder, Weiden und historische Pflasterstraßen. Die Spuren menschlicher Besiedlung reichen zurück bis in die Jungsteinzeit. Drei Nationale Naturlandschaften - der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen - schützen mehr als die Hälfte des landschaftlichen Erbes der Uckermark.Architektur, Kunst und Kultur sind in der Uckermark eng mit der Landschaftsgeschichte verwoben. Kirchen, Gehöfte und Großsteingräber wurden seit jeher aus den Ablagerungen der Gletscher errichtet. Aus Feldsteinen erbaut wurden auch Schlösser, Gutshöfe und Herrenhäuser. Fast nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele davon auf so engem Raum. Zu den wichtigsten Städten des Landkreises gehören Angermünde (mit seinen kleinen, engen Gassen), Prenzlau (mit seinen weithin sichtbaren Türmen der St. Marien Kirche), Templin (mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer) und Schwedt/Oder (mit der nahegelegenen reizvollen Flussniederung des unteren Odertals).Lernen Sie die Uckermark auf einer Fahrradtour zwischen einer sich überwiegend eben präsentierenden Landschaft und teilweise unebenem Terrain kennen. Zu den wichtigsten in der Karte enthaltenen Fernradwegen gehören der Radfernweg Berlin-Usedom, auf welchem Sie die Uckermark relativ zentral durchqueren können. Auf dem Oder-Neiße-Radweg passieren Sie den Landkreis am östlichen Rand an der Grenze zu Polen, auf der Tour Brandenburg im Südwesten. Zu den schönsten Regionalen Wegen gehören die Gutsherrenradtour, der Radweg "Spur der Steine" sowie der Uckermärkischer Radrundweg, der auf 260 Kilometern die Vielfalt der Uckermark in Natur und Kultur erlebbar macht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Uckermark
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. The Uckermark is a historical region in northeastern Germany. It is now divided between the Uckermark District of Brandenburg and the Uecker-Randow District of Mecklenburg-Vorpommern. Its traditional capital is Prenzlau. The region is named after the Uecker River, which is a tributary of the Oder, the name Uckermark means "March of the Uecker". The river''s source is close to Angermünde, from where it runs northward to Mecklenburg-Vorpommern. The Oder River, forming the German-Polish border, bounds the region in the east. The western parts of the Lower Oder Valley National Park are located in the Uckermark.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht